Laser in der stomatologie.

Laser in der stomatologie

Lasertechnologie wird heutzutage in verschiedensten medizinischen und auch stomatologischen Fällen angewandt. Die Verwendung von Lasern ermöglicht ein sanfteres Eindringen in weiche Gewebe und somit eine weniger invasive Chirurgie ohne Blut, einen Minimum an postoperativen Komplikationen und einen schmerzfreien Eingriff.

Laser für Hartgewebe ermöglichen eine effektvolle Diagnose von Karies, erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes vor Karies sowie eine qualitative Behandlung von Kavitäten und Polymerisation der Materialien.

Mit Lasern sterilisieren wir wirkungsvoll gereinigte und bearbeitete Wurzelkanäle, wodurch bis zu 70% bessere Resultate im Heilungsprozess erzielt werden, als bei der klassischen mechanisch-chemischen Behandlung. In der alltäglichen Praxis ist der Laser sehr gut für die Durchführung einer Zahnaufhellung geeignet. Beim Laser-Bleaching ist die Behandlungszeit auch deutlich reduziert (20 Minuten) und auf eine Sitzung beschränkt.

Die Empfindlichkeit der Zähne, die bei einem Aufhellen mittels Lampe auftritt, fällt hier weg und wird auf ein Minimum reduziert. Auch das Resultat der Aufhellung ist im Vergleich ein besseres.

The gels used in these types of whitening are based on carbamide peroxide approved by the ADA American Dental Association and FDI world dental associations as well as with other methods (only the higher concentration of the gel), but the intensity of the laser is considerably stronger than lamp whitening. Thus the penetration of oxygen, which is released from activated gel is three times better and penetrates deeper into the structure of the tooth and mechanically removes pigments from the tooth structure.

Die verwendeten Gels bestehen auf einer Carbamidperoxid-Basis (von der ADA, American Dental Association, und FDI, World Dental Federation, zugelassen), so wie auch bei anderen Arten der Zahnaufhellung (sie sind lediglich höher konzentriert), allerdings ist die Intensität des Lasers deutlich größer als jene der Lampe. Allein deswegen schon wird aus dem aktivierten Gel auch mehr Sauerstoff, welcher mechanisch die Pigmente von den Zähnen entfernt, ausgesetzt (er dringt auch drei mal tiefer in den Zahn ein).

Der Laser hat auch eine großartige Wirkung bei der Versiegelung von überempfindlichen Dentinflächen gezeigt. Patienten die an solch einer Überempfindlichkeit leiden, haben eine größere Anzahl an offenen Dentinkanälchen (tubula) und ihr Umfang ist größer. Im Vergleich zur herkömmlichen Fluoridierung hat sich eine Kombination von ihr gemeinsam mit einer Laserbehandlung als effektiver bei der Behandlung von überempfindlichen Zahnhälsen erwiesen.

Der Dioden-Laser wird spezifisch bei der Behandlung der Weichteile vor einer Zahnfleischbehandlung eingesetzt. Zahlreiche Studien haben bewiesen, dass Laser ein hoch antibakteriell wirksamen Instrument sind. Toxische Stoffe, die von Bakterien freigesetzt werden, werden durch den Laser abgetötet.

Laserunterstützte Skalierung und Wurzelreinigung hilft bei der Herstellung einer gesunden Mundhöhle. Laser können außerdem zur Reinigung und Sterilisierung jeglicher chirurgischer Orte verwendet werden.

Location.

Unser Standort!

Jevrejska 58, Banja Luka

(in der Nähe von Wirtschaftsschule)

051/961-200

Standort auf der Karte

Laser in der stomatologie.

Schenken sie uns Ihr Vertrauen und wir schenken Ihnen einen schönen und gesunden Lächeln!

Kontaktiere uns

Kontaktinformationen

Jevrejska 58
(in der Nähe von Wirtschaftsschule)
78000 Banja Luka
Bosnien und Herzegowina

aleksandar@drstajcic.com

051/961-200
065/577-424

Arbeitszeit

Montag / Freitag:
09-19h

Samstag:
09-13h